aus dem Schreibheft des Regisseurs,
1. Klasse, ca. 1988

Das Team hinter dem Film

Regie: Christian Bäucker

  • geboren 1980 in Eisenhüttenstadt
  • 1987—1989 Besuch der 1. und 2. Klasse an der Polytechnischen Oberschule „Hans Beimler“ in Bärenklau (Brandenburg). 34 Jahre später ist diese Schule die Hauptdarstellerin in seinem Dokumentarfilm „Heimatkunde“
  • 2001—2010 Studium für „Experimentelle Mediengestaltung“ an der Universität der Künste Berlin; verschiedene Auftragsproduktionen für Organisationen und Unternehmen
  • 2018 wird die 5r Filmproduktion gegründet

Musik: Maschineller

Kamera: Joanna Piechotta

  • Joanna Pichotta ist in Polen geboren und aufgewachsen. Nach einem Studium der Freien Kunst an der Universität der Künste Poznan, zog sie nach Berlin, um 2010 an der Filmuniversität Babelsberg (ehem. HFF Konrad Wolf) ein Studium im Fachbereich Kamera zu beginnen. 2015 schloss sie ihr Diplomstudium mit Auszeichnung ab.
  • Ihr erster Spielfilm: »ADAM« feierte 2018, während der 68. Berlinale seine Premiere. Ihr erster abendfüllender Dokumentarfilm hatte seine Premiere 2019 im Forum der Berlinale, und gewann den Deutschen Kurzfilmpreis in Gold
  • Seit 2019 ist sie Mittglied der Europäischen Filmakademie. Joanna lebt und arbeitet in Berlin www.joannapiechotta.com

Grafik & Typografie: Hagen Thiel

  • geboren und aufgewachsen in Schwerin (Mecklenburg Vorpommern)
  • hat 2009 seine Ausbildung zum Grafiker an der Designschule Schwerin abgeschlossen (Schwerpunkte: Typografie und Plakatkunst)
  • hat in Leipzig und Hamburg gewohnt und sich erfolglos an namenhaften Universitäten beworben, ehe er 2012 nach Berlin zog, wo er heute noch lebt und wirkt
  • www.hagenthiel.com